Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: R10 - Servo out & PPM (SAT2) gleichzeitig

R10 - Servo out & PPM (SAT2) gleichzeitig 25 Dez 2013 23:56 #7

  • peter modelcity
  • peter modelcitys Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2188
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 547
Hallo Stephan

PPM out und Servoausgang gleichzeitig haben meine Rx 14/18 schon seit dem ersten Tag (ca 5 Jahre)
und egal ob PPM genormt ist oder nicht, Jeti intern sollte das doch verarbeitet werden können. (also wenigstend das was ein Jeti Rx an PPM ausgibt sollte doch von einem Jeti Rx am PPM in Eingang verstanden werden).

Ein User im RCN hat sich mal die Mühe gemacht und das PPM der Sats mit dem PPM der Rx am Oszi verglichen, und erhebliche Differenzen festgestellt.
Gibt auch da irgendwo einen Bericht mit den Osziscreenshots, wo man das genau sehen kann.
LG Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von peter modelcity.

R10 - Servo out & PPM (SAT2) gleichzeitig 26 Dez 2013 02:06 #8

  • sam187
  • sam187s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 52
  • Dank erhalten: 10
Ich gebe Stephan recht, ohne Oszi kann man das unterschiedliche Verhalten der Empfänger/Betriebsmodi leider nur schwer "darstellen" :pinch:

Was mir eben auch noch aufgefallen ist, kein großer "Bug", aber man(n) muss erst mal darauf kommen:
- R10 per Reset auf Werkszustand zurückgesetzt (=Servoausgang, SAT1 & SAT2 deaktiviert)
- Modus auf PPM Positiv umgestellt -> kein Zucken an der Naza
- Modus auf Servoausgang umgestellt, SAT2 auf PPM Ausgang umgestellt -> das bereits bekannte Zucken an der Naza
- Modus wieder auf PPM Positiv umgestellt -> es kommt überhaupt kein PPM Signal an der Naza an!

Nach einigem Testen bin ich auch darauf gestoßen warum, bzw. wie man das wieder beheben kann:
- Modus wieder auf Servoausgang zurückstellen, SAT2 (steht noch auf PPM Ausgang!!) wieder deaktivieren
- Modus auf PPM Positiv stellen -> PPM kommt (ohne Zucken) an der Naza an

Will sagen obwohl man den Betriebsmodus an "höherer Stelle" geändert hat, hat die Einstellung des SAT2 (welche man bei PPM Positiv überhaupt nicht mehr sieht) noch Auswirkungen. Ich könnte mir vorstellen, dass der Empfänger in dieser Kombination versucht 2x PPM über SAT2 auszugeben... reine Theorie.

Alternativ kann man auch wieder einen Reset auf Werkszustand durchführen, anschließend auf PPM Positiv - PPM kommt an der Naza an (kein Wunder).

Was sagt uns das? Entweder man weiß ganz genau was man tut, oder es besteht noch "Optimierungspotenzial" in der Empfänger-Software bzw. deren Bedienung ;)

Ich hoffe dieser Thread hilt auch anderen, diese Erkentnisse haben mich heute nur 4-5h meines Lebens gekostet :woohoo:

Gute Nacht,
Sascha
Folgende Benutzer bedankten sich: schiwo1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

R10 - Servo out & PPM (SAT2) gleichzeitig 26 Dez 2013 08:12 #9

  • schiwo1
  • schiwo1s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 490
  • Karma: -1
  • Dank erhalten: 152
Danke fuer deine Analyse. Schicke deine Erkenntnisse doch bitte an Jeti (Hacker) .
Dass das PPM Signal beim R10 im reinen PPM out Mode anders ist als im Kombinierten Modus und dort zu Zuckungen auf dem Flugmodus Kanal ist ein Problem zumindest fuer die die damit eine Naza ansteuern wollen.
Solange das nicht behoben ist wuerde ich nur reinen PPM mode mit fixer Signallaenge fliegen oder aber den Empfaenger "klassisch" mit der Naza verkabeln.
Gruss Stephan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

R10 - Servo out & PPM (SAT2) gleichzeitig 26 Dez 2013 09:39 #10

  • peter modelcity
  • peter modelcitys Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2188
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 547

schiwo1 schrieb: Dass das PPM Signal beim R10 im reinen PPM out Mode anders ist als im Kombinierten Modus und dort zu Zuckungen auf dem Flugmodus Kanal ist ein Problem zumindest fuer die die damit eine Naza ansteuern wollen.

nicht nur für Naza Nutzer. im Grunde für alle die das PPM plus Servo brauchen.

Vielleicht kommt ja mal eine Firmware die das Problem behebt. Nach fast 5 Jahren Bekanntsein des Fehlers ja nicht zuviel verlangt.

Leider für die meisten meiner Rx 14/18 nicht machbar, da nicht update fähig.
LG Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

R10 - Servo out & PPM (SAT2) gleichzeitig 26 Dez 2013 20:56 #11

  • sunbeam
  • sunbeams Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1469
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 322
Wenn PPM-Out und zeitgleiches Servo-Out nicht funktionierne, du aber trotzdem die Ansteuerung per Summensignal und zusätzlich Servofunktionen haben möchtest, wie wäre es denn dann mit folgender Alternative?

# Sender im 2-Wege-HF-Modus
# RSat2 als Summensignal-Lieferant für die Naza, gebunden an HF1
# Einen zweiten Emfpänger, z.B. R6, gebunden an HF2
# An den zweiten Empfänger schließt du z.B. als Schaltmodule für Lichter etc. an. In diesem Empfänger werden die Servokanäle derart umgeleitet, dass z.B. "Kanal 8" des Senders auf "Steckplatz 1" des Empfängers geht....damit ist gewährleistet, dass man als Empfänger für die Lichtschaltung auch einen "kleinen" Empfänger nehmen kann.

Diese Lösung hätte den "Nachteil", dass man für das eigentliche Fliegen "nur" einen Empfänger hätte. Aber ich glaube, es gibt genug Piloten, die einen Kopter auch nur mit einem RSat verlässlich fliegen. :cheer:

Gruß, Kai

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von sunbeam.

R10 - Servo out & PPM (SAT2) gleichzeitig 27 Dez 2013 00:15 #12

  • sam187
  • sam187s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 52
  • Dank erhalten: 10
Hallo Kai,

klar, über einen 2 Wege HF habe ich auch mal ganze 5ms lang nachgedacht :cheer: Betrachte ich in meinem Fall aber genauso also Workaround, wie die Naza mit 5 einzelnen Servokabeln statt per PPM anzubinden. Außerdem, rechne mal aus was du da für eine Empfänger-Kombi ausgibst, dürfte auch nicht günstiger als der R10 sein, bei mehr Verkabelungs- und Konfigurationsaufwand.

Es geht mir auch nicht konkret um Naza, Powerbox, ..., sondern darum, dass bei >=R10 eine Funktionalität beworben wird, die in der Praxis zu Problemen führt. Genau aus diesem Grund (Servo out + PPM gleichzeitig) habe ich den R10 doch gekauft. Allerdings in diesem Fall beim Himmlischen, nicht bei Hacker direkt. Daher möchte ich mich auch nicht "offiziell" an Hacker wenden, vielleicht ließt Uwe ja mit.

Mal schauen was 3.2 bringt, da wird sich schließlich einiges ändern. Stand heute stimme ich Stephan zu, aktuell ist der R10 an der Naza nur im reinen PPM Betrieb (ohne Servoausgang) sicher nutzbar. Ist sonst bestimmt ein lustiges Flugverhalten, mal völlig stabilisiert mit begrenzten Nickwinkel im GPS mode, im nächsten Moment manuell direkt in den "Looping" rein :sick:

Grüße,
Sascha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Ladezeit der Seite: 0.164 Sekunden
Powered by Kunena Forum