Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Jeti R9 Stromversorgung bei voller Belegung

Jeti R9 Stromversorgung bei voller Belegung 27 Jan 2018 10:35 #19

  • Locke
  • Lockes Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 0
Hallo,

hat jemand schon den R9 auf EPC umgebaut?
Wie bekommt man ihn auf ?

R8 und R10 hab ich schon auf EPC umgebaut :whistle: B)

Gruß Pierre

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Jeti R9 Stromversorgung bei voller Belegung 27 Jan 2018 12:35 #20

  • Markus
  • Markuss Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 40
  • Dank erhalten: 0
Hallo Piarre Schaue mal zwei Seiten zurück denn Bericht von Skyfreak da findest du deine Antwort. Gruß Markus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Jeti R9 Stromversorgung bei voller Belegung 27 Jan 2018 12:53 #21

  • Locke
  • Lockes Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 0
Hallo,

also lässt sich R9 wie REX 7 und R8 öffnen B) .
Mehr wollte ich nicht wissen.

Danke
Gruß Pierre

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Locke.

Jeti R9 Stromversorgung bei voller Belegung 27 Jan 2018 18:11 #22

  • HNAGL
  • HNAGLs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 4874
  • Karma: 26
  • Dank erhalten: 2326
Der Rex7 hat eine Nase im Gehäuse, die man mit einem Drahtstück aushebeln kann.
Der R8 hat an einer Seite ein separates Gehäuseteil, das man abziehen kann und der R9 ebenfalls, wenn ich mich
richtig erinnern kann. Ich werde nachschauen, nur sind der R9 und R11 momentan verbaut
Mfg Harald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Jeti R9 Stromversorgung bei voller Belegung 28 Jan 2018 10:29 #23

  • Locke
  • Lockes Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 0
Hallo,

Harald :

Der R8 hat an einer Seite ein separates Gehäuseteil, das man abziehen kann und der R9 ebenfalls


:huh: :huh: :huh: ach sooo :huh: da muss ich selbst noch einmal schauen... :whistle:

Gruß Pierre

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Locke.

Jeti R9 Stromversorgung bei voller Belegung 28 Jan 2018 20:12 #24

  • Jürgen F.
  • Jürgen F.s Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 151
  • Karma: -2
  • Dank erhalten: 38
Also vor man einen Empfänger auf EPC umbaut.
Es ist ja egal wo der Strom in das System bzw. Empfänger kommt.
Es ist sowieso so das alle Minus und alle Plus Leitungen zusammenhängen ohne Sonderlösungen zb Dioden
Im Normalfall hat man Stecker zu den Flügeln .
Du kannst direkt von der Stromquelle E-Akku oder BEC zu den Flächenstecker (n) gehen damit speist du mehrfach in den Empfänger ein über die Servo kabeln die zurück zum Empfänger gehen
und zugleich entlastest du denn Empfänger von den Flächen Servos.
Ohne einen Kanal zu Verlieren.

lg
Jürgen F.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.158 Sekunden
Powered by Kunena Forum