Alpina 6 Klappenflügel Programmierung

28 Jul 2013 16:04 - 28 Jul 2013 16:05 #7 von todde3000
Heinz,

Für die F3A-Flieger wurde der Sender auf Wunsch mit einem Snap-Roll-Mischer ausgestattet... leider sind die Segelflieger (wie eigentlich immer bei dem Master-Slave-Konzept) auf der Strecke geblieben. Es gibt keinen Flächenmischer. Die Mitnahmen einzelner Klappen zueinander müssen mirt freien Mischern erstellt werden.

Lade das Modell noch einmal und lasse die Servos so wie sie sind. Ändere nur auf Dein Mode in der Funktions und Geberzuordnung.

Dann gehe in der Servomonitor und gucke ohne Modell was passiert, wenn Du die Querruder betätigst. Schalte dann den Schalter Sd um. Und gucke dann wieder. Fahre dann Butterfly aus und gucke ab wann die Flugphase von Standard in Butterfly umschaltet. Und gucke, ob die Klappen im Butterfly mitgenommen werden oder nicht. Dann gucke Dir den Butterfly und den freien Mischer an. Das wird Dir evtl. helfen, die Programmierung zu verstehen.

Das von mir programmierte Modell funktioniert einwandfrei mit dem eingestellten Mischer und den Butterfly-Werten.

Spiele ein bisschen mit der Datei. Wenn es dann immer noch nicht klappt, dann lade einmal Deine Modelldatei hoch, damit ich mir diese angucken kann und evtl. korrigieren kann, mit den entsprechenden Erklärungen.

Ich muss jetzt den Mädels beim Fussi zugucken ... :P

Gruß, Todde

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28 Jul 2013 16:33 #8 von heinz_gas
ok mal schaun...
meine Kanalbelegung:

K1-Wölb rechts
K2-Quer links
K3-Höhe
K4-Seite
K5-Quer rechts
K6-Quer Mitte links
K7-Quer Mitte rechts
K8-Wölb links
K9-Motor

ich fliege Mode 4
Butterfly soll mit Knüppel links von Mitte nach unten betätigen
Motor wird mit Schieberegler links betätigt...
die mittleren Quer sollen mit dem Schalter SC zu- abschaltbar zu Quer machbar sein.
bei Butterfly Wölb nach unten und dazu die Quer-Mitte nach oben.


Gruß Heinz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28 Jul 2013 17:10 #9 von todde3000
Hallo Heinz,

Ich habe nun den Schalter auf Sc geändert im logischen Schalter und den Knüppel so eingestellt, dass er von vorne nach hinten arbeitet, also ab 20% gezogen die Fluphase Butterfly einschaltet und gleichzeitig Butterfly gemäß dem Butterfly-Mischer einsetzt.

Alles erst einmal ohne Modell angucken und verstehen, nachdem Du auf Mode 4 eingestellt hast.
Wenn Du im Servomonitor das Prinzip siehst und verstanden hast, dann die Servos gemäß Deinem Wunsch den Kanälen zuordnen.
Dann die Ausschläge einstellen.

Damit die Klappen in Deinem Modell richtig laufen, müssen diese natürlich sinngemäß eingestellt werden. Also im Butterfly-Mischer die korrekten Klappen auswählen und die Ausschläge richtig herum einstellen.

Das gleiche gilt für den Mischer Quer an Klappen. Hier mir S1-S4 die korrekte Beimischung für die mittleren Klappen einstellen. Die inneren dann auf 0%, damit diese sich nicht mitbewegen.

Mit Sc kannst Du in Flugphase Standard die Klappen-Zumischung an- und ausschalten. Der Knüppel schaltet die Zumiscung der Klappen automatisch aus, wenn Du über den eingestellten 20% Schaltwert kommst. An dem Punkt setzt dann auch Butterfly ein.

In meinem Modell ist .... TOOOOOOR !!! ... sorry, war gerade abgelenkt ... ;) In meinem Modell ist die Kanalzuordnung anders, aber es funktiniert
im Monitor einwandfrei. Du wirst die richtigen Servos im Butterfly und im Mischer mit den korrekten Aussschlägen einstellen müssen.

Dann funktioniert's !

Gruß, Todde


Dateianhang:

Dateiname: 0013Totg_2...7-28.jsn
Dateigröße:19 KB
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28 Jul 2013 17:17 #10 von juergen64
Hallo zusammen,
ich sitze auch gerade vor meiner Alpina, aber 4001, 2 QR, 2 WK, 2 Bremsklappen.
Bin ich da auch mit 2 QR, 4 WK richtig? Habe eine dc 16

Gruß Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28 Jul 2013 17:57 #11 von todde3000
Hallo Jürgen,

Wenn Du die inneren beiden Ruder pro Fläche als Butterfly nehmen möchtest und das mittlere mit dem Querruder mitlaufen lassen möchtest, kannst Du 2 Quer und 4 Klappen nehmen. Hängt aber von Deinem persönlich Gusto ab und was bei welchem Geber/Geberstellung tatsächlich passeren soll.
Da gibt es diverse Möglichkeiten der Programmierung, weil das System ja sehr frei ist.

Gruß, Todde

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

28 Jul 2013 18:51 #12 von heinz_gas
hallo,

habe etwas mit der Datei herum probiert...
Butterfly funkt...

wenn ich jedoch Höhe/Tiefe betätige fahren 7 Servos auf einmal....

hier die Datei...

Gruß Heinz


Dateianhang:

Dateiname: 0003Totg.jsn
Dateigröße:19 KB
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.124 Sekunden

Impressum