Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Ausschlag V-leitwerk

Ausschlag V-leitwerk 08 Nov 2019 22:02 #1

  • smitty
  • smittys Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 4
  • Dank erhalten: 0
Ich habe ein f3b modell mit v-leitwerk mit ds16.
Jetzt habe ich das Problem das eine Seite mehr nach oben geht dann die andere Seite wenn ich Hohe gebe.

Wie kann ich das losen?

Is es nur moglich in Servo setup?
Oder is irgenwo ein einstellung wie zu beispiele beim seite das mann das abhhangig einstellen kann?

Schone fur deine Antwort

Gruss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ausschlag V-leitwerk 08 Nov 2019 23:06 #2

  • PHO
  • PHOs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 283
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 83
V Leitwerk Mischer (S1/ S2)

Dual Rate (auf asymmetrisch stellen)

In beiden Menüs kann man die Servos getrennt einstellen in jeder Flugphase extra wenn gewünscht (G oder S)

Im Servomenü nur die Mitte und Laufrichtung einstellen. Weg auf 100% lassen. Gebenenfalls den Endanschlag mit Limit, damit mechanisch nichts ansteht. Besser aber die Hebel entsprechend auslegen, damit Mann 100%Weg nutzen kann.

LG
Philip

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ausschlag V-leitwerk 09 Nov 2019 09:39 #3

  • smitty
  • smittys Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 4
  • Dank erhalten: 0
Ich war nicht ganz deutlich.
Wenn ich hohe drucke, gehen beide v-leitwerken nach unten und nach die gleiche position.
Wenn ich ziehe gehe eine v-leitwerk weiter nach oben dann die andere.

Wie kann ich das andern?

Gruss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ausschlag V-leitwerk 09 Nov 2019 10:11 #4

  • Urbs
  • Urbss Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 464
  • Karma: 3
  • Dank erhalten: 83
Guten Morgen,

"Höhe" also Ruderklappen noch oben = ZIEHEN
"Tiefe" Modell nach unten= DRÜCKEN

Du musst schauen, ob du die Servostecker am Empfänger vertauschst, sollte die Ausschlagrichtung nicht passen, kannst du auch bei den Servos die Drehrichtung umkehren, es gibt da viele Varianten.
Die Ausschlagsgröße im V- Leitwerksmischer einstellen

VG Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ausschlag V-leitwerk 09 Nov 2019 11:27 #5

  • smitty
  • smittys Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 4
  • Dank erhalten: 0
die Ruderklappen gehen in die richtige Richting.(bei Seite und Hohe fur beide V-leitwerken)
Das Problem liegt das bei drucken die beide V-leitwerken nach unten fahren und die nach gleiche Position gehen (so sollte es sein), aber wenn Ich zeihe gehen beide V-leitwerken nach (ist auch noch oke) aber haben dann nicht die gleiche Ausschlage.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ausschlag V-leitwerk 09 Nov 2019 11:47 #6

  • skyfreak
  • skyfreaks Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1466
  • Karma: 1
  • Dank erhalten: 485
vielleicht sollte man das mal gemeinsam durchgehen ...
check mal die nachrichten hier im forum, habe dir gerade geschrieben.
gruss
guido

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von skyfreak.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.152 Sekunden
Powered by Kunena Forum