Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA:

CB210 + Rex3 + Axon FBL Stabi Anschluss 03 Mai 2022 14:06 #31

  • Big Marko
  • Big Markos Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 100
  • Dank erhalten: 10

Sondern per Ex Bus an E3/14 an der CB!


Oops, sorry, das hatte ich irgendwie anders verstanden. Das geht natürlich und ist auch stromtechnisch unbedenklich. Aus Redundanzgründen würde ich dann aber auch zwei Patchkabel mit Ex-Bus von E2 und E3 der CB210 zum Axon Port A und B legen. Auch ein Patchkabel kann mal ausfallen. Ein zusätzliches V-Kabel zwischen Axon und Servo zu einem CB210 Servoausgang kann auch nicht schaden bei so stromhungrigen Servos.

Gruss Lukas


Alles gut.
Ne Frage zum Port A:
Müsste der irgendwie eingerichtet werden im Axon oder kann man da so drauf gehen mit Patchkabel?

Gruß Marko
DC 24 Carbon Line| Airwolf PHT3 1,8m| TDR| Logo 700 Exxtreme|

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

CB210 + Rex3 + Axon FBL Stabi Anschluss 03 Mai 2022 14:34 #32

  • FuniCapi
  • FuniCapis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1472
  • Dank erhalten: 672
In der Anleitung des Axon steht das der Port A via Einstellsoftware auf Dual RX eingestellt werden kann. Damit müsste der dann auch Ex-Bus verstehen.

Gruss Lukas
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Big Marko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

CB210 + Rex3 + Axon FBL Stabi Anschluss 03 Mai 2022 18:00 #33

  • heliuwe
  • heliuwes Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 52
  • Dank erhalten: 3
Hallo,
ich habe vor kurzem auch eine CB 210 in meinen Heli verbaut, auch eine Scalemaschine mit mehreren Zusatzfunktionen und vier Taumelscheibenservos, Rotorkreis 2m, 15kg Gewicht.

Als Empfänger habe ich einen RSAT und einen REX3 an die CB an R1 + R2 angeschlossen.
Die Ausgänge E3+E3 sind mit dem Axon an A+B als RX1 und RX2 verbunden. Das Axon ist auf Dual RX eingestellt.
Damit habe ich auch Zugriff über meinen Sender auf das Axon, ohne Probleme. Die Taumelscheibenservos und das Heckservo und ESC sind am Axon eingesteckt.
Telemetrie funktioniert über die CB.

Die restlichen Funktionen laufen über die CB.

Grüße, Uwe.
Folgende Benutzer bedankten sich: Big Marko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

CB210 + Rex3 + Axon FBL Stabi Anschluss 04 Mai 2022 20:56 #34

  • Big Marko
  • Big Markos Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 100
  • Dank erhalten: 10
Eine Frage hab ich noch.
Und zwar möchte ich zusätzlich den Port A als Patchkabel über Ex Bus nutzen. Also 2x Ex Bus Anschluss Port A und B und einmal Stromzufuhr mit Plus/Minus (ohne Signalleitung) über den Steckplatz 2 an der CB in den Port 6 des Axon. Port B des Axon is verbunden mit Steckplatz 14/E3 auf Ex Bus.
Leider habe ich kein weiteren Anschluss an der CB frei den ich auf Ex Bus stellen kann da auf Platz 13/E2 der Telemetrie-Eingang der Jet CAT Turbine anliegt. (Steckplatz 13 auf Telemetrieeingang gestellt)
Wie kann ich das jetzt lösen?
Gruß Marko
DC 24 Carbon Line| Airwolf PHT3 1,8m| TDR| Logo 700 Exxtreme|

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

CB210 + Rex3 + Axon FBL Stabi Anschluss 04 Mai 2022 22:41 #35

  • FuniCapi
  • FuniCapis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1472
  • Dank erhalten: 672
Du könntest die JetCat Telemetrie statt an der CB210 an einem REX3 anschliessen. Die ist ja nicht kritisch falls der Empfänger mal ausfallen sollte.

Gruss Lukas
Folgende Benutzer bedankten sich: Big Marko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

CB210 + Rex3 + Axon FBL Stabi Anschluss 05 Mai 2022 05:39 #36

  • Big Marko
  • Big Markos Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 100
  • Dank erhalten: 10
Danke für den Tipp. Wäre ich nicht drauf gekommen.

Gruß Marko
DC 24 Carbon Line| Airwolf PHT3 1,8m| TDR| Logo 700 Exxtreme|

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.193 Sekunden
Powered by Kunena Forum