CB200 mit 2xRsat2 und Rsat900

01 Feb 2017 15:07 #7 von oalchris

peter modelcity schrieb: Hallo PW
dann schau dir mal Bsp 3 genauer an.

2.Sat und 900 MHz Rx müssen separat mit Strom versorgt werden.

erklär mir mal bitte wie du dir das (bzw Jeti) so vorstellt.

die CB mit dem ersten Sat werden durch den mitgeliferten CB (oder auch RC) - Switch eingeschaltet, und der Rest????

die Lösung eines anderen Users hier bei dem Enlik Dioden durch Brücken zu ersetzen, lässt in dem Fall Jeti nicht gerade glorreich dastehen.


Ich verstehe das so, das "Rest" den Strom von den Servoanschlüssen der CB bezieht (freie vorausgesetzt) und somit ja auch automatisch auch über den RC Switch mit Power
versorgt wird. Ich lege einfach ein 2 adriges Kabel von der CB zu den Sats.
2 x RSat 2,4 und 900 macht m.E. auch Sinn, es geht ja nicht um den Totalausfall von 2,4 Ghz sondern in diesem Fall um eine bessere Antennen Diversity im 2,4 GHz Bereich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

01 Feb 2017 15:09 #8 von peter modelcity
mit der 24 er bin ich eigentlich auch der Meinung, dass ein 2,4 Sat mit 900 MHz reichen sollte.

trotzdem finde ich, dass Jeti da etwas in der Plicht steht, das mit der Stromversorgung beim Bsp 3 vernünftig zu lösen. So ist es eine Lachnummer

LG Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

01 Feb 2017 21:00 #9 von Kurt
Hallo,

Ich hätte.noch einen Servoausgang frei bei der CB 200.
Kann ich da mit einem Y-Kabel die zwei Rsats mit Strom versorgen?

Grüße
Kurt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

01 Feb 2017 21:32 #10 von peter modelcity
machbar und ne gute Lösung,
aber bei mir sind die Steckplätze der CB voll belegt. ich brauch soger statt eines Sat einen Rx3 um mehr Steckplätze zu erhalten. Da habe ich auch schon das Problem der Stromversorgung

LG Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

02 Feb 2017 07:49 #11 von PW
Hallo Peter,

wenn an der CB 200 alles voll ist, wäre doch die CB-400 keine Alternative ?


Gruss
PW

Rechtsbeistand u.a. bei "Modellflugproblemen"etc. : Rechtsanwälte Wessels & Partner, Tel.: 02362/27065

PW Modellbautechnik ( Jeti Kombiangebote, Beratung/Einstellservice etc.)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

02 Feb 2017 08:29 - 02 Feb 2017 08:47 #12 von peter modelcity
@ PW
Na Ja Alternative wäre sie natürlich.
ABER: ich verwende grundsätzlich LiFe als Rx Akku, das heisst ich brauche kein BEC in der Box.

und für 2 zusätzliche Servosteckplätze ein Mehrpreis von 400.-€ steht in absolut keinem Verhältnis.

bei meinem Stundenlohn von 1,50 € liegt die CB 400 eindeutig ausserhalb meiner finanziellen Möglichkeiten. ausserdem würde sich die Box mit meinen 10.-€ HC Servos beissen.:lol: ;)

Hätte ich nicht einige grosszügige Sponsoren für die anderen Teile würde das Modellfliegen bei mir eh sehr mau ausfallen.

LG Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.132 Sekunden

Impressum