Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA:

Servo auf der Messe, intermo 2018 24 Apr 2018 09:30 #19

  • RAK
  • RAKs Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 494
  • Dank erhalten: 27
Nun denn , messe ist um , ditex servos gibbet dort nun leider gar nicht -- naja war ja auch nur Dortmund ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

DITEX TD2612P und TD 2612S 08 Mai 2018 21:24 #20

  • Streitzc
  • Streitzcs Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 140
  • Dank erhalten: 5
Hallo
Meine frage passt vielleicht nicht hier hin aber ich versuche es mahl.

Ich wollte wissen was der unterschied ist von einem DITEX TD2612P und dem TD 2612S außer dem Preis.
Ein Händler sagt die TD2612S wehren besser für Grosse Modelle aber das kann ich nicht glauben.
Ich habe die TD2612P in allen Modellen und kann nicht glauben das TD 2612S besser sein soll.
Er will mir die Jeti TD 2612 verkaufen und glaube eher das Jeti keine TD 2612P im Programm hat.
Ein anderer sagt Jeti DITEX währe nicht dasselbe wie Hacker DITEX und das verstehe ich auch nicht.
Grüsse
Claude

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

DITEX TD2612P und TD 2612S 08 Mai 2018 22:44 #21

  • oesti
  • oestis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 366
  • Dank erhalten: 178
Moin Claude, Auszug aus der Artikelbeschreibung Fa. Höllein TD2612P:

Das DITEX TD2612P ist das Servo in Standardgröße, welches speziell für die Bedürfnisse der Para-RC Gleitschirme angepasst wurde.
Echte 26kg Stellkraft bei 8,4V mit einer Stellgeschwindigkeit von 0,12sec/60° und den innovativen DITEX Technologien sind perfekt für alle Para-RC Anwendungen geeignet, bei denen Kraft, Präzision und Zuverlässigkeit gewünscht sind.
Das DITEX TD2612P ist mit einer elektronischen Überlastsicherung für den Antrieb und Getriebe ausgerüstet, diese schützt das Servo bei den paratypischen Landungen mit den sehr langen Armhebeln. Durch diese spezielle Auslegung ist das DITEX TD2612P nicht für Flächenmodelle oder Helikopter einzusetzen.

Gruß Oesti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

DITEX dt 2612P UND DT2612S 09 Mai 2018 00:10 #22

  • Streitzc
  • Streitzcs Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 140
  • Dank erhalten: 5
Hallo Oestin
Hier ist die Beschreibung von Hacker
DITEX TD2612P
Produktbeschreibung und Features
Das Topmodell der DITEX-Standard-Servos mit 26 Kilogramm Stellkraft bei 8,4 Volt und mit einer Stellgeschwindigkeit von 0,12 Sekunden für 60 Grad.
Anwendungsvorschlag
Mittlere bis große Segelflugzeuge sowie Motor-, Jet- oder Gleitschirmmodelle.

Ich habe eine Pitts von 2m spanweite da habe ich 3 TD2612P im Heck und Seitenruder aber diese verhält manchmal komisch wenn ich gerissene Figuren fliege (ich hoffe das du ferstehest wie ich das meine) zum Beispiel bei einer schnellen Drehung verliere ich dies manchmal aus der gewallt und sie schleudert Unkontrolliert nach einer seihte weck als wehre ein Serwo nicht mehr in betrieb aber sofort ist er wieder 100% da.
Nun machst du mir angst den ich habe auf rat von Hacker schon 6 Grosse Maschinen ausgerüstet +- 40 Servos davon mindestens 30x TD2612P „CARF Extra 2,60m, Sebart PC 21 xl, Spifire 2,80M, Fandasista F3A, Pitts Toni Clark, Pitts Mamba Lindingere.
In alle sind DITEX Servos von Hacker auf rat von Hacker eingebaut.
Ich würde hoffen das Hölein sich da geiert hat aber ich könnte mir nun vorstellen dass bei meinem Pitts der Servo tatsächlich manchmal nachgibt wenn ich ihn zufiel rum schüttele Und die CARF hat überall 2 Servos (4X QR 2x SR uns 2X HR) und diese habe ich nach dem umbau der Servos noch nicht viel geflogen und keine 3D Figuren versucht die anderen fliege ich nur gemütlich herum.

Grüsse
Claude

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Streitzc. Grund: feler

DITEX dt 2612P UND DT2612S 09 Mai 2018 08:00 #23

  • juppspeed
  • juppspeeds Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 384
  • Dank erhalten: 80
Hallo

Ich hatte vor einiger Zeit die gleiche Frage und von Hacker folgende Antwort bekommen.

Das P hat die Innenplatine auf der die Zahnräder sitzen aus Schlagzähem
Kunststoff gespritzt und das S aus Alu gefräst.
Das S hat somit noch etwas mehr Präzision

Gruß Jupp

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

DITEX dt 2612P UND DT2612S 09 Mai 2018 08:13 #24

  • Streitzc
  • Streitzcs Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 140
  • Dank erhalten: 5
Hallo

Sind die DT2612P nun in großen Flächenmaschinen brauchbar oder nicht wie Hölein behauptet.
Hölein muss doch seinen Grund haben wenn er so was ins Internet schreibt.
Ich glaube das mit der Präzision vom TD2612S hat mir Hecker Auch gesagt.
Grüsse
Claude

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.188 Sekunden
Powered by Kunena Forum