Hilfe Jeti DS16 mit Sat2 EX und SP Racing F3 Flight Controller

23 Okt 2016 17:29 #7 von schnabelschnut
Moin...
habe genau das selbe problem....über PPM alles bestens.
Jeti ex Bus wird ansich untersützt bekomme es aber nicht zum laufen.
Frage welche PiNS an der f3 müssen benutzt werden

Gruß Dirk

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

23 Okt 2016 18:08 #8 von Roady123
Hallo,

also ich würde den UART 1 Anschluss wählen und an pin rx das Signalkabel anlegen.

Danach im configurator auf der Seite Ports bei UART 1 RX serial anwählen.
Dannn in den Reiter „Configuration“ wechseln.
Unter „Receiver Mode“ den Modus RX_Serial wählen.
In der Auswahl „Serial Receiver Provider“ ganz nach unten scrollen und JETIEXBUS wählen.

Und natürlich den Empfänger umstellen auf EX Bus, dann sollte es funktionieren.

Grüße
Folgende Benutzer bedankten sich: paschgu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

23 Okt 2016 23:00 #9 von paschgu
Hallo Roady123

Danke für deine Hilfe. Sind super erklärt. Mit dem PPM habe ich das geschafft und der FPV Racer fliegt top, aber über UART1 hast du keine Chance das läuft nicht. Du kannst nicht UART1 und RX gleichzeitig einschalten, das verweigert dir Cleanflight und wenn du UART1 ausschaltest und RX einschaltest hast du Problem beim nächstenmal verbinden mit USB. Kannst DU das Board neu Flashen und neue Cleanflight version drauf spitzen.

Wie hast du den das gemacht das es geklappt hat? Ich habe das nie geschafft über XBus.

Gruss Pascal

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

24 Okt 2016 09:04 #10 von Roady123
Guten Morgen,

oh sorry ich meine den UART2 nicht UART1.

Schau mal in meinem Post vorher, da habe ich einen link eingestellt. Habe genau so angeschlossen es funktioniert einwandfrei sogar mit Telemetrie.
Das sollte eigentlich am F3 an UART2 genauso funktionieren. Oder liegt es an Cleanflight? Ich verwende Betaflight 3.0.1 kann ich mir aber nicht vorstellen.

Sorry nochmal.

MFG Christoph

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

24 Okt 2016 12:26 #11 von paschgu
Hallo Christoph

Hast du die letzte Mail erhalten weil es nicht angezeigt wird.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

24 Okt 2016 12:31 #12 von paschgu
Hallo Christoph

Danke Dir für deine Nachricht und deine Hilfe echt super sowie deine Info mit der Telemetrie. Sieht geil aus hoffe es klappt auch für den Sp racing F3.

Was meinst du wo ich das 3 Adrige Kabel anschliessen kann? Würde es gerne gerade an das Board anlöten. Wäre UART1 UART2 oder UART3 möglich und benötige ich den Widerstand auch? Das mit dem Widerstand habe ich das erste mal gehört. Ist der nötig das es Xbus fähig wird oder das es klappt mit der Telemetrie?

blog.seidel-philipp.de/sp-racing-f3-flig...t-und-anschlussplan/

Wäre mit UART3 möglich für den SAT2 oder R4 EX ? mit 3.3Volt?

Gruss Pascal und danke Dir für deine Bemühungen und Hilfe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Malte
Ladezeit der Seite: 0.116 Sekunden

Impressum