Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Rex assist Empfänger in der 2-Mot

Rex assist Empfänger in der 2-Mot 13 Mai 2018 21:36 #1

  • RB2
  • RB2s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 9
  • Dank erhalten: 0
Hallo,
wie ich schon bemerkt habe, ist es höchste Zeit, meinen Sender auf neuesten Stand zu Bringen.
Wenn das getan ist, kann ich dann mit dem Sender die Assist Empfänger programmieren?
So jetzt kommt`s: Kann ich den Empfänger so einstellen, daß mir bei einem 2-Mot Flugzeug der Ausfall eines Motors ausgeglichen wird?
Oder ist das etwa selbstverständlich?
Nur zur information, zum normalem fliegen habe ich außer beim Hubschrauber auf Heck , bis heute noch keinen Kreisl gebraucht.

Gru0 Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rex assist Empfänger in der 2-Mot 14 Mai 2018 18:34 #2

  • RB2
  • RB2s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 9
  • Dank erhalten: 0
Hallo,
ich glaube ich befinde mich mit meiner Frage in der falschen Sparte. Tut mir leid aber ich bin neu hier.
Könnte man meine Frage eventuell zu den Motorfliegern verschieben?
Danke

Gruß Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rex assist Empfänger in der 2-Mot 14 Mai 2018 19:54 #3

  • MichaFranz
  • MichaFranzs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1340
  • Karma: 7
  • Dank erhalten: 403
Hallo Christian,

Das kann dir nur ein Selbstversuch beweisen.

In der Theorie bei ausreichenden Ausschlägen müsste im Heading Mode das Modell gehalten werden.


Micha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rex assist Empfänger in der 2-Mot 15 Mai 2018 22:32 #4

  • RB2
  • RB2s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 9
  • Dank erhalten: 0
Hallo,
warum funktioniert dann ein Kreisel auf das Seitenruder beim Zweibeinfahrwerk zu starten? da hatten wir ja auch kein HH.

Gruß Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Rex assist Empfänger in der 2-Mot 15 Mai 2018 23:03 #5

  • SteffMT
  • SteffMTs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 284
  • Dank erhalten: 56
Im Flug mit einem Motor zieht das Modell dauerhaft zur Seite. Im Dämpfung Modus hält er etwas dagegen aber durch den dauerhaften Zug wird ein Drift bleiben. Im HH wird er den Ausschlag so lange erhöhen bis die alte Fluglage wieder hergestellt ist. Daher ist hierfür eher der HH geeignet.
Beim Start hast du keinen dauerhafteb Zug zur Seite da ja recht schnell das Seitenruder greift und nur kleinere Bewegungen ausgeglichen werden müssen.

Grüße Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Rex assist Empfänger in der 2-Mot 15 Mai 2018 23:39 #6

  • ThLehmann
  • ThLehmanns Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 187
  • Dank erhalten: 57
HH auf dem Seitenruder ist bei einem Flächenmodell aber nicht wirklich toll, und damit der Kreisel den Ausfall eines Motors kompensieren kann muss mE schon etwas höherer Gain eingestellt werden.
immer schön vorsichtig landen
Gruß, Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Ladezeit der Seite: 0.170 Sekunden
Powered by Kunena Forum