REX6 weniger Reichweite als andere REX Empfänger?

30 Sep 2017 08:03 #13 von PinkPanther
Nein ich glaube nicht dass Jeti ihm 2. Wahl liefert. Dessen Probleme kamen wohl von der Switchbox. Egal. Ich fand es nur sehr verunsichernd, dass mir ein Händler erst erzählt der REX6 sei eine schlechte Wahl und dann das ganze System noch negativ darstellt.
Ich bin ja gerade wegen der Zuverlässigkeit auf Jeti umgestiegen. Und weil ich den Sender geil finde.

Danke für euer Feedback.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

30 Sep 2017 08:43 - 30 Sep 2017 08:46 #14 von PW
Hallo,

ja ja... immer diese "Gerüchte" und wenn sie dann ein Händler noch in die Welt setzt = um so schlimmer !

Aber vielleicht hat der Händler ja an Jeti weniger Gewinnspanne und macht deshalb Jeti schlecht ? Wer weiss das schon......

Zum Thema Gerüchte:

So was kann ganz schnell gehen; hier ein Beispiel:

Im Nachbarverein grosse Gerede, dass Jeti keine Reichweite habe. Grund: einer deren Mitglieder hat Probleme mit Jeti; also bin ich da mal hingefahren und ? Richtig... nach ca. 200 m hatte der Kollege Probleme und zwar in zwei seiner Modelle:

Nun die Ursache:

1.

ich nehme meinen Sender = Probleme noch da

2.

also sage ich: baue mal den RX aus und ich habe einen nagelneuen dabei und dann schauen wir.

Nun zieht der Kollege seinen RX aus den Tiefen seines Rumpfes und was sehe ich ...???? Zwei graue !! Antennen, ein Gehäuse, was mit etlichen 4 mm Löchern versehen ist und ein Gehäuse, was mit Sekundenkleber !!! zugeklebt ist.

Meine Frage, woher die grauen Antennen kommen usw.; Antwort: habe die beiden Empfänger für zusammen 35 EURO bei Ebay gekauft; der andere RX ist im zweiten Modell.

MAN MAN MAN !!!

Also meinen neuen Jeti RX rein und ? Sorgenfreies Fliegen

Fazit:

das kauft einer "umgemodelte Jeti RX" bei Ebay und hat deswegen Probleme und schon wurde im gesamten Verein gesagt "Jeti hat keine Reichweite".

So schnell kann das gehen, dass "falsche Dinge" in die Welt posaunt werden.

By the way:

Jeti liefert KEINE 2te Wahl !!!!!!!

Gruss
PW

Rechtsbeistand u.a. bei "Modellflugproblemen"etc. : Rechtsanwälte Wessels & Partner, Tel.: 02362/27065

PW Modellbautechnik ( Jeti Kombiangebote, Beratung/Einstellservice etc.)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

30 Sep 2017 10:30 #15 von Urbs
PW hat uns hier anschaulich aufgezeigt, auf welch "krummen Wegen" die besagten Reichweitenprobleme zustande gekommen sind. Sicher wird es so oder ähnlich auch woanders zugehen, und die Negativmeinungen über Jeti beginnen die Runde zu machen.
Jeti ist m.E. ein topsolides Unternehmen, ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, das sie wissentlich 2. Wahl verkaufen, zu groß wäre der zu erwartende Schaden für die Firma..

VG Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

30 Sep 2017 10:58 #16 von PW
Hallo,

ich glaube so langsam sollte sich bei allen Modellpiloten rumgesprochen haben, dass KEIN !! 2,4 Ghz System ein Reichweitenproblem hat.

Dass vielleicht mal eine Funke (TX/RX) Probleme macht und man auch mal absatürzen kann, dürfte auch klar sein; ansonsten sollten wir Angeln gehen oder Schacht spielen.

Und KEINE Funkenfirma liefert 2 Wahl Produkte aus; habe ich in über 45 Jahren Modellflug noch nie gesehen/erlebt.

Gruss
PW

Rechtsbeistand u.a. bei "Modellflugproblemen"etc. : Rechtsanwälte Wessels & Partner, Tel.: 02362/27065

PW Modellbautechnik ( Jeti Kombiangebote, Beratung/Einstellservice etc.)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

30 Sep 2017 11:57 - 30 Sep 2017 11:58 #17 von peter modelcity
um das mal richtig zu stellen:
ich habe nicht behauptet Jeti liefere zweite Wahl Teile.
wenn aber hier ein Moderator warnt oder schreibt bei einem bestimmten Händler nicht zu kaufen, kann das ja nur persönliches Befinden oder Insiderwissen sein.
Das wollte ich halt genauer wissen.
Dass Jeti oder andere wissentlich 2.Wahl liefern kann ich mir auch nicht vorstellen, auch wenn ich ab und zu in meinem Fall auf solche schrägen Gedanken kommen könnte.:S

LG Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

30 Sep 2017 12:09 #18 von HNAGL
Na Peter, würdest du bei einem Autohändler ein Auto kaufen, der aber privat eine andere Marke fährt und Schauermärchen
über seine zu verkaufende Ware erzählt.

Solche Händler meidet man, denn diese sind nicht seriös.
Wenn ich nicht als Händler von meiner Ware überzeugt bin
verkaufe ich sie auch nicht.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jürgen, Argolis

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.116 Sekunden

Impressum