Fragen zum Umstieg auf Jeti

05 Jul 2017 22:01 #19 von patrfran1974
Hallo zusammen,

ich habe jetzt mit den freien Mischern rumgespielt...

Ich muss sagen, dass die Möglichkeiten hier schier endlos sind und tatsächlich für fast alles eine Lösung bieten.

Was ich herausgefunden habe wie ich den MIscheranteil per Regler einstellen kann. Was ich nicht herausgefunden habe ist, wie ich z.B. bei 4 Wölbklappen die Differenzierung (resp. Wege nach oben oder unten) der inneren oder äusseren WK separat per Drehregler einstellen kann.

Ist das bei den freien Mischern möglich? Resp. kann ich bei 4 Klappen per Regler auch nur 2 einstellen?

Versteht man meine Frage???

Grüsse und danke für die rege Diskussion,
Patrick

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

05 Nov 2017 08:34 #20 von Jochen
Hallo,
kann mir vielleicht jemand grobe Erfahrungswerte für einen Wechsel von der Futaba FX32 auf JETI geben? Ein Vereinskamerad wechselt demnächst und ich würde gerne unterstützen:
- wieviel mehr (oder weniger) Expo bei Jeti im Vergleich zur Futaba (+ 30% hatte ich glaub damals von Hott zu Jeti)
- Servowege (xx% Jeti sind 100% Futaba)
- sonstige Tips

Soll nur als erste Hilfe dienen; Feineinstellungen erfolgen dann natürlich eh auf dem Flugfeld.

Vielen Dank vorab
Gruß Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

05 Nov 2017 08:43 #21 von schmie
Hallo Jochen,
ich kann Dir dazu nur die Jeti Box als Auslese Display empfehlen
www.jetiforum.de/index.php/4-jeti-sender...i?limitstart=0#67453

Damit geht das nach meiner Meinung am schönsten.
Habe das inzwischen mehrfach für Kollegen geamcht und hat immer gepasst.
(so kann man auch Expo, Mischer usw über die Impulszahlen leicht nachschauen und wieder einstellen)

Schönen Sonntag
Ernst

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

05 Nov 2017 13:20 #22 von Urbs
Hallo Jochen,

Bei Expo ist dahingehend aufzupassen, das bei Futaba ein Minus vor dem zu "entschärfenden" Wert stand, bei Jeti nicht !

VG Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

05 Nov 2017 16:36 #23 von nikolausi
Hallo Jochen,
hatte für meine Futaba T8 damals folgende Formel ermittelt für die Servowege:

Jetiwert = 0,83 * Futabawert + 5 (die 5 kommt von den unterschiedlichen Impulswerten für die Mittelstellungen der Systeme)

Die Werte waren sehr nahe dran, und beim Erstflug mit der neuen DS16 waren nur winzige Trimmkorrekturen nötig

Grüsse
Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

05 Nov 2017 20:10 #24 von Jochen
... na diese Frage hat sich aber gelohnt :-) Klasse, vielen Dank Euch dreien für die tollen Tips.

Schönen Restsonntag noch

Gruß Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.117 Sekunden

Impressum