Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA:

XSensor, frei konfigurierbar 16 Dez 2019 10:17 #133

  • Klippeneck
  • Klippenecks Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 67
  • Dank erhalten: 7
Hallo Thomas,
über das Wochenende habe ich deine neueste SW für den XSensor auf meinen Nachbau aus Post 120 bw. 122 geflasht.
Vario geht, Strommessung nur mit in kleinem Bereich abgleichbarem Offset von ca. 40A und bei 10A Stromfluß geht die Stromanzeige am Sender dann auf 30A zurück. Spannungsmessung geht gegenüber 1.67 nicht mehr, Leistungsberechnung geht auch nicht. Hardware ist die in Post 120 beschriebene. Hardwarefehler schließe ich aus da mit 1.67 sowohl der Strom wie auch die Spannung stimmt. Haben andere Nachbauer keine Probleme gemeldet?

Grüsse Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

XSensor, frei konfigurierbar 16 Dez 2019 10:52 #134

  • ThLehmann
  • ThLehmanns Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 390
  • Dank erhalten: 148
Moin Jürgen,

das hört sich ja nicht so dolle an, grübel... Hatte das bei mir getestet, allerdings mit Poti am Analogeingang und dann über Voltmeter gegengerechnet, da passte alles.
Was mich etwas verwirrt ist Deine Aussage bzgl. Strom Kalibrierung, 40A können nicht kalibriert werden. Hast Du ggf. einen Bidirektionalen Sensor eingestellt und nutzt einen unidirektionalen ? Die Bi haben eine Mittenspg. von Vref/2 !!
Die Kalibrierung ist nur dazu gedacht die Null-Stellung möglichst genau zu konfigurieren. Die ACS haben zwischen 10 und 60mV pro Ampere, der eisntellbare Bereich geht von ca. -125 bis +125mV, das sollte mE genügen um die ggf. vohandene Messungenauigkeit zu kompensieren.

Wenn die Spg. Messung nicht funktioniert, ja dann kann die Leistungsberechnung auch nicht funktionieren. Schaue ich mir heute Abend auch nochmal an, getestet hatte ich wie gesagt bereits, aber wer weiss ...

Welchen ACS verwendest Du ?
immer schön vorsichtig landen
Gruß, Thomas
Folgende Benutzer bedankten sich: Klippeneck

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von ThLehmann.

XSensor, frei konfigurierbar 16 Dez 2019 11:17 #135

  • Klippeneck
  • Klippenecks Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 67
  • Dank erhalten: 7
Hallo Thomas,
danke für deine schnelle Antwort.
Als Sensor nutze ich einen ACS 758-100B, also bidirektional.
Sensor allein funktioniert wie er soll, bei 0A ca. 2,5V, bei 10A 2,7V, passt also.
Am Arduino- Stromeingang A1 ebenfalls dasselbe. Spannungseingang A0 über einem Spannungsteiler 3,3K und 10K ca. 3,3V, also i. O. Nach Downgrade auf 1.67 funktioniert derselbe Sensor bis auf die fehlende Stromkalibrierung und Leistungsberechnung. Bei der Kalibrierung des ACS 758-100B wird mir ein Kalibrierwert von 118200mA bis 125000mA
angezeigt.

Grüsse Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

XSensor, frei konfigurierbar 16 Dez 2019 18:19 #136

  • ThLehmann
  • ThLehmanns Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 390
  • Dank erhalten: 148
Au weia, hab den Fehler gefunden, Update ist in GitHub abgelegt.

Fragt mich nicht warum, es hat definitiv funktioniert da ich genau weiss dass ich mir die Wattanzeige angesehen habe...
Das Problem war ein falscher Klassenpointer zum Anlegen des Analogports. Somit wurde der Spg. Eingang auch vom Stromsensor verwendet, klar das dass nicht geht. Wie das passiert ist, kA.
Bitte mal gegenprüfen, sollte jetzt aber so wie gewünscht funktionieren. Die Stromstärke dann so kalibrieren das der angezeigte Strom gerade so unter 0 liegt.
immer schön vorsichtig landen
Gruß, Thomas
Folgende Benutzer bedankten sich: Klippeneck

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von ThLehmann.

XSensor, frei konfigurierbar 16 Dez 2019 20:01 #137

  • Klippeneck
  • Klippenecks Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 67
  • Dank erhalten: 7
Hallo Thomas,
die 1.73 funktioniert jetzt. Getestet mit Höhe, Höhengewinn und Vario sowie MUI 758-100 mit allen damit möglichen Messwerten.
Die anderen mit dem Sensor möglichen Funktionen konnte ich mangels Sensoren noch nicht testen.
Nochmals vielen Dank für deine schnelle Reaktion.
Falls Morgen das Wetter mitspielt, werde ich den Sensor im E- Segler im Flug testen und mich nochmals melden.

Grüsse Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

XSensor, frei konfigurierbar 16 Dez 2019 20:04 #138

  • ThLehmann
  • ThLehmanns Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 390
  • Dank erhalten: 148
tja, immer diese Kleinigkeiten und Flüchtigkeitsfehler, kommt im Alter immer häufiger vor, stelle ich fest :)
Danke auch Dir für den flotten Test und ich bin gespannt auf die praktische Erprobung.
Viel Spaß dabei
immer schön vorsichtig landen
Gruß, Thomas
Folgende Benutzer bedankten sich: ricky

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.278 Sekunden
Powered by Kunena Forum