Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Frage: Bugrad Heading Hold ?

Frage: Spornrad Heading Hold ? 26 Sep 2018 14:11 #19

  • HNAGL
  • HNAGLs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 4634
  • Karma: 24
  • Dank erhalten: 2187
@Wolf. Das du händisch das Modell in Startrichtung stellst geht bei vielen größeren Modellflugplätzen
gar nicht, da man dort nicht auf die Piste gehen darf!! Bei uns bist du etwa 30-40m daneben im Startbereich der
Piloten. Außerdem ist das Deaktivieren des Seitenruders beim Start äußerst gefährlich.
Verlierst du ein Querruder beim Start, das sich vielleicht auch noch eindreht dann kannst du die Maschine nicht mal auf
die Seite reißen. Mir sind beim Start schon beide Querruder gestorben und ein wahnsinniger ist bei meinem Start gegen den Wind, mit dem Wind auf mich zu gelandet. Ohne Seitenruder wäre beides schief gegangen.
Ich fliege sehr viele Modelle mit Zweibeinfahrwerk und wenn da ein Gyro im Dämpfungsmodus nicht hilft, stimmt was mit dem Modell nicht.
P.S Jeder wie er will, nur mir wäre das zu gefährlich!

MFG Harald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Frage: Spornrad Heading Hold ? 26 Sep 2018 15:18 #20

  • Wolf
  • Wolfs Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 360
  • Karma: 2
  • Dank erhalten: 36
Eigentlich mach ich das ja nur weil ich zu faul bin das Drehmoment am Start mit Seite auszugleichen.
Die E-Motorn haben so ein Großes Moment ,da bricht die Maschine zur Seite aus.
Bei der Landung ist das ja nicht der fall da in aller Regle gedrosselt gelandet wird :)

Man könnte auch langsam anrollen B)
Gruß
Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Wolf.

Frage: Spornrad Heading Hold ? 26 Sep 2018 15:43 #21

  • HNAGL
  • HNAGLs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 4634
  • Karma: 24
  • Dank erhalten: 2187
Ich würde mir eine große Me109 bauen und mit der üben. Meine hatte 2,09m Spannweite, noch besser sind die mit 3m.
Mit der lernst du das Ausbrechen nach rechts verhindern und gleichzeitig das Verhindern von "Mänchen" beim Start, ganz ohne Gyro.:cheer:

MFG Harald

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Frage: Spornrad Heading Hold ? 27 Sep 2018 16:24 #22

  • Wolf
  • Wolfs Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 360
  • Karma: 2
  • Dank erhalten: 36

HNAGL schrieb: Ich würde mir eine große Me109 bauen und mit der üben. Meine hatte 2,09m Spannweite, noch besser sind die mit 3m.
Mit der lernst du das Ausbrechen nach rechts verhindern und gleichzeitig das Verhindern von "Mänchen" beim Start, ganz ohne Gyro.:cheer:

MFG Harald


Ok. überredet, hab jetzt für den Start Dualrate auf Seite :)
Die gleiche Funktion wie mit dem iGyro werd mit dem Jeti Assist nicht möglich sein ,denke ich.
Gruß
Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Wolf.
Ladezeit der Seite: 0.185 Sekunden
Powered by Kunena Forum