Einstellung/ Erfahrung Rex Assist

10 Nov 2017 18:03 - 10 Nov 2017 18:27 #1 von MichaFranz
Hallo,
Bevor der andere Tread zu unübersichtlich wird...

Ich habe nun meinen Rex12 Assist 1.07 mit dem Sender eingestellt.Die Funktion über das Jetistudio am PC geht noch nicht.
Gesendetet Telemetrie:Temp ;3 Lage Sensoren; Beschleunigungssensor. Keine Höhe oder Vario.Auch ist der Künstliche Horizont nicht zu finden.
Der Assist kann Schwingungen als Diagramm anzeigen und in 2 Bereichen ausblenden.

Bei mir werkelt er nun in einer schon sehr sicher fliegenden 2Takt Boxer Raven ca. 2,4m mit Profi MC Servos

Als erstes müssen die Funktionen Kreisel Mode und Kreisel Empfindlichkeit Schaltern und Kanälen frei zu geordnet werden.Bei mir 15 16.

Dann in den Kreisel dort habe ich auf 20ms eingestellt und wählen kann man alle! Servos digital oder analog .

Anschließend Modell Typ für den Kreisel wählen und in der Kalibrierung erkennt er automatisch wie viele Servos auf einer Funktion sitzen.

Weiter den Schalter für die 3 Flugmode (bei mir: Kreisel aus ;normal ;heading Mode und die verstellbaren Empfindlichkeiten während des Fluges den Drehschieber zuordnen .
Es besteht die Möglichkeit noch einen 2 Wegschalter für Kreisel an /aus anzulegen.

Die Horizontausrichtung habe ich noch nicht einem extra Schalter zuordnen können,da immer nur über den 3 Stufenschalter und den möglichen 3 Flugmodi möglich.Da arbeite ich aber noch daran und es müsste über eine extra Flugebene gehen.

Flugversuch....wenn das Wetter....

Micha
Folgende Benutzer bedankten sich: smartrobert, Streitzc, lufti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Nov 2017 18:21 #2 von peter modelcity

MichaFranz schrieb: Weiter den Schalter für die 3 Flugmode (bei mir: Kreisel aus ;normal ;heading Mode und die verstellbaren Empfindlichkeiten während des Fluges den Drehschieber und zuordnen .
Es besteht die Möglichkeit noch einen 2 Wegschalter für Kreisel an /aus anzulegen.

Die Horizontausrichtung habe ich noch nicht einem extra Schalter zuordnen können,da immer nur über den 3 Stufenschalter und den möglichen 3 Flugmodi möglich.Da arbeite ich aber noch daran und es müsste über eine extra Flugebene gehen.


bis dato bin ich immer allein auf weiter Flur gestanden mit dem Wunsch nach mehr Schaltern im Sender.
das dürfte sich jetzt ändern. :cheer: ;) :P :whistle:

LG Peter
Folgende Benutzer bedankten sich: sunbeam, HFS, Spacewalker0507, Streitzc

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Nov 2017 18:54 #3 von Jochen

MichaFranz schrieb: Die Horizontausrichtung habe ich noch nicht einem extra Schalter zuordnen können,da immer nur über den 3 Stufenschalter und den möglichen 3 Flugmodi möglich.Da arbeite ich aber noch daran und es müsste über eine extra Flugebene gehen.


... ich habe auf dem 3-Stufenschalter Normal, Heading, Horizont und auf einem extra 2-Stufenschalter Ein / Aus. Funktioniert im Trockentest prima.

Gruß Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Nov 2017 20:24 #4 von Jochen
... ich habe mir hier mal meine ersten Einstellungsversuche zusammengeschrieben, vielleicht kann es ja jemand brauchen.
Habe mal den Grundwert der Stabilisierung von 20 auf 200 geändert. Vom Gefühl her ist das dann beim Test im Keller in etwa mit den Standardausschlägen des Cortex Pro vergleichbar. 20 war aus meiner Sicht zu gering; der Wert lässt sich bis 10.000 erhöhen :-)

Dateianhang:

Dateiname: Assisterst...tion.pdf
Dateigröße:804 KB


Gruß Jochen
Anhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: sunbeam, fine2dream, smartrobert, Brahms8, zmudi, e-modell

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Nov 2017 22:49 #5 von Thorn
Das finde ich klasse das ihr eure Erfahrungen und Tipps hier beschriebt weiter so macht richtig Spaß mit zu lesen.

MfG
Thorn

Ein Leben ohne Jeti ist möglich, aber Sinnlos....

Sorry, wegen meiner Rechtschreibung und Grammatik ist leider absolut bescheiden bei mir bitte um Nachsicht..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

10 Nov 2017 23:52 #6 von Brahms8
Hallo.
Hatte heute mal etwas Zeit das gute Stück in einem Model mal Programmieren zu können. Geht eigentlich sehr einfach!
Die Funktionen sind top. Nur schade um die im Vorfeld versprochen Dinge die dann leider nicht drin sind.

Aber jetzt mal die Frage!
Man darf ja nicht trimmen, oder verstehe ich das falsch ?
Wenn nein, wie fliegt man ein neues Modell mit dem Kreisel jetzt ein?
Und warum denn nicht trimmen?

Danke im Voraus

Hannes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.133 Sekunden

Impressum