Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA:

XSensor, frei konfigurierbar 21 Nov 2018 09:32 #37

  • Schleppi
  • Schleppis Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 18
  • Dank erhalten: 1
Danke Thomas für die Bilder.
Die ersten Komponenten kommen in den nächsten Tagen (Arduino Board; FTDI Adapter).
Widerstände und Kondensatoren sind vorhanden.
Wie wird jetzt Optiboot und die Sofware aufgespielt?
Gruß Torsten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

XSensor, frei konfigurierbar 25 Nov 2018 15:17 #38

  • ricky
  • rickys Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Holm und Rippenbruch
  • Beiträge: 47
  • Dank erhalten: 14
Hallo Thomas

So jetzt hab ich einige Sachen so mit Flußsensor, Gps, Strom und Vario getstet.

Läuft sauber durch bin begeistert.

Gruß Reiner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

XSensor, frei konfigurierbar 26 Nov 2018 01:17 #39

  • ThLehmann
  • ThLehmanns Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 389
  • Dank erhalten: 148
Danke Reiner für die Info, freut mich wenn es nicht nur theoretisch sondern auch in der Praxis funktioniert. Irgendwie bin ich selber noch immer nicht dazu gekommen meine Kreation selber einzusetzen :(
Aktuell ist noch etwas neues in Entwicklung, wird ein Zündschalter mit Abgriff des Drehzahlports den die meisten Zündungen haben. Soll dann am XSensor RPM Eingang angeschlossen werden.
Der Empfänger und XSensor Port sind hierbei mit Suppressordioden gegen ggf. auftretende Zündstörungen abgesichert.
Habe aber gerade erst die Schaltung fertig, Layout folgt, Teile sind schon bestellt ;)
immer schön vorsichtig landen
Gruß, Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

XSensor, frei konfigurierbar 26 Nov 2018 17:27 #40

  • Schleppi
  • Schleppis Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 18
  • Dank erhalten: 1
Hallo Reiner,

eine Platine ist fertig bestückt.
Kannst du mir beschreiben, wie jetzt Optiboot und die Sofware aufgespielt wird?
Danke für deine Hilfe.

Grüße Torsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

XSensor, frei konfigurierbar 27 Nov 2018 10:44 #41

  • ThLehmann
  • ThLehmanns Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 389
  • Dank erhalten: 148
Moin Torsten,

wie schon geschrieben, einfach ein paar Sensoren aus dem Compilat abschalten (siehe def.h), dann gehts mit dem default Bootloader, wäre mE das beste für den 1. Start.
Dann benötigst Du einen ISP Programmer oder alternativ gibt es auch eine Firmware für einen Arudino der einen ISP Programmer simuliert. Natürlich sind dann die entsprechenden Pin's der CPU (MISO/MOSI/SCLK/RESET/GND) richtig abzugreifen. Hört sich komplizierter an als es ist.
Da ich selber mit ISP Programmer arbeite kann ich zu dem Arudino Projekt nichts sagen, vllt. meldet sich ja mal wer mit einem Hinweis dazu.
immer schön vorsichtig landen
Gruß, Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von ThLehmann.

XSensor, frei konfigurierbar 28 Nov 2018 16:27 #42

  • ricky
  • rickys Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Holm und Rippenbruch
  • Beiträge: 47
  • Dank erhalten: 14
Hoi Schleppi
Mit einem zweiten uno gehts auch aber da muss man dann eest die Arduino SDK angepasst werden.
Da solltest du schon wissen was du tust sonst geht erst mal nichts mehr.

Gruß Reiner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.199 Sekunden
Powered by Kunena Forum