Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA:

DC 16 mit einem Fremdmudul (Spektrum) betreiben? 26 Jan 2013 20:28 #19

  • alfdd
  • alfdds Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 111
  • Dank erhalten: 29
Hallo Todde,

ja mach ich auf jeden Fall.
In Bezug auf Extern wäre diese Lösung auch möglich. Wenn man zB in das Loch eines Schalters eine 3,6 mm Klinkenbuchse (3 pol) einsetzt. Auf diese Buchse legt man dann das ppm mit + und - , das Modul steckt man einfach mit einem Klinkenstecker ein und lässt es "baumeln" oder mit Klettband außen an die Seite kletten. -> HF noch abschalten -> Fertig
Für mich war wichtig, dass ich nicht daran denken muss, wenn ich mal ne kleine UMX fliegen will, dann immer ein Kästchen mit nehmen zu müssen. Sowas vergesse ich dann unter Garantie ;-)

Aber vielleicht kann mir jemand eine Info zum PPM Signal, was aus der DC16 kommt geben. Der kleine Deltang Tx1 Sender verkraftet nur max. 3,6 V auf dem ppm Eingang. Mit welcher "Stärke" kommt das ppm-Signal aus der DC16? Vielleicht hat jemand schon mal mit einem Oszi gemessen?

Die Anleitung der DC16 sagt: PPM-Ausgang (3V-Logik)
Deltang TX1 braucht: -> Some PPM signals exceed 3.6v so you may need a 3.3v zener diode and 1000 ohm resistor to limit the voltage.

Damit könnte ich entscheiden, ob die Vorschaltung der Z-Diode notwendig ist.

Bei der Versorgungsspannung ist der Tx1 recht flexiebel -> To use as a module you will need a 3.3 or 5v regulator if it is to be powered from an 8 cell Nicad.

Wenn es weitergeht werde ich berichten.

Grüße

Alfons

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

DC 16 mit einem Fremdmudul (Spektrum) betreiben? 26 Jan 2013 21:03 #20

  • Ecstacy
  • Ecstacys Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 322
  • Dank erhalten: 73
Hallo Alfons, das PPM-Signal der DC-16 hat annähernd Akkuspannung - ggf. einfach eine Zenerdiode oder einen Widerstands-Spannungsteiler als Limiter vorschalten (vermutlich aber nicht erforderlich).
Gruß, Ecstacy
"Positiv denken - negativ fliegen!"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

DC 16 mit einem Fremdmudul (Spektrum) betreiben? 27 Jan 2013 00:45 #21

  • JoFischer
  • JoFischers Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 210
  • Dank erhalten: 65
Hallo Jeti-Gemeinde,

Ich habe mit heute einen Converter angefertigt.

Wenn ich jetzt meine Spektrum Funke verticke - hab ich die Kohle wieder drin.

Habe Leute Versprochen, dass ich eine Anleitung schreibe - versprochen ist versprochen.

Blade 130X und DC-16 das geht ab.

Gruß JoFischer
Folgende Benutzer bedankten sich: PlaSmiC, Cykel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

DC 16 mit einem Fremdmudul (Spektrum) betreiben? 27 Jan 2013 00:52 #22

  • JoFischer
  • JoFischers Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 210
  • Dank erhalten: 65
Hallo Jeti Gemeinde,

Ich habe mir heute oder besser gestern einen Jeti - Spektrum Converter angefertigt.

Wenn ich jetzt meine Spektrum Funke verticke, habe ich sogar meine Kohle wieder drin.

Und für euch habe ich dann auch noch eine kleine Anleitung angefertigt.

Blade 130X und DC-16 passt super zusammen.

Gruß JoFischer
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: PlaSmiC, Plemo, Eifelblitz, Idefix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

DC 16 mit einem Fremdmudul (Spektrum) betreiben? 27 Jan 2013 09:12 #23

  • todde3000
  • todde3000s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
Hallo Jo,

GENAU DAS habe ich gesucht ! Ich hatte genau das im Kopf, war aber absolut ratlos bei dem PPM Signal. Das wird jetzt auch gebaut, aber für alles andere als Hubschrauber ... :P

Danke nochmal !

Hau rein,

Todde

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

DC 16 mit einem Fremdmudul (Spektrum) betreiben? 27 Jan 2013 09:36 #24

  • SabineT
  • SabineTs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 434
  • Dank erhalten: 138
Hallo Jo!

Sind die 3 Dioden bei Verwendung eines 2S Lipo's wirklich notwendig? Auf der OrangeRX Homepage steht bei den Specs "Voltage input: 6~15VDC".

lg, Sabine

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.206 Sekunden
Powered by Kunena Forum